Busfahrt in die Eifel

Am 30. Juni 2018 starteten 49 Mitglieder des Heimatvereins  mit dem Bus in Richtung Rurstausee in der Eifel. Mit dem Schiff fuhren sie zwei Stunden bei strahlendem Sonnenschein durch die herrliche Eifellandschaft.

Danach führte die Reise weiter in das beschauliche Eifelstädtchen Monschau,

wo die Teilnehmer die nächsten Stunden nach eigenem Wunsch gestalten konnten.

Nach einer interessanten Stadtführung ging es weiter nach Engelskirchen zum gemeinsamen Abendessen. Müde und gut gelaunt kam die Reisegruppe spät abends zu Hause an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.