Weihnachtsmarkt

Am 8. Dezember war der Heimatverein das erste Mal beim gemeinamen Weihnachtsmarkt der Vereine aus Trupbach und Seelbach vertreten. Es wurde „Sejerlänner Duffelnsobbe“ angeboten, die so manchem Besucherschmeckte.

Seniorennachmittag

Auch in diesem Jahr waren ca. 50 Seniorinnen und Senioren der Einladung des Heimatvereins zum gemütlichen Kaffeetrinken am Samstag vor dem 1. Adventgefolgt. Am Kuchenbuffet konnten die Gäste zwischen Sahnetorten, Waffeln, Reibekuchen und herzhaften Schnittchen auswählen. Für Unterhaltung sorgten die Eisenwaldmusikanten, zwei Damen aus Alchen erheiterten die Besucher mit kabarettistischen Einlagen.